Zur Unterstützung der Jugendarbeit in Borsum sind auf dem Hof von Martin Böker von 2006 bis heute 186 Altpapiersammlungen durchgeführt worden. Sie führten zu einem Gesamterlös in Höhe von rund 24.700 €. Anlässlich der Aktion „Saubere Landschaft” hatte ich der Jugendfeuerwehr bereits den Erlös aus der Altpapiersammlung im Februar in Höhe von 136 € übergeben. Im Rahmen eines weiteren Termins folgte nun die Übergabe von Erlösen in Höhe von rund 600 € an den MTV Borsum, an den Schützenverein, an die Kolpingsfamilie, an den Förderverein der Grundschule und an die Bücherei. Die nächste Sammlung für den Naturschutzverein findet vom 2. bis 4. Mai statt. Herzlichen Dank an alle, die regelmäßig die Borsumer Jugendarbeit mit der Anlieferung ihres Altpapiers unterstützen!

gez. Josef Stuke
Ortsbürgermeister

Geldübergabe für die Jugendarbeit: Elke Scheuermann für die Bücherei, Ortrud Sander für die Kolpingsfamilie, Inga Dormeier für den Förderverein der Grundschule, Lothar Bergmann für den MTV und Konrad Brunke für den Schützenverein freuen sich über die Unterstützung der Jugendarbeit.

Geldübergabe für die Jugendarbeit: Elke Scheuermann für die Bücherei, Ortrud Sander für die Kolpingsfamilie, Inga Dormeier für den Förderverein der Grundschule, Lothar Bergmann für den MTV und Konrad Brunke für den Schützenverein freuen sich über die Unterstützung der Jugendarbeit.