DIE UNABHÄNGIGEN IM LANDKREIS HILDESHEIM

Die Unabhängigen im Landkreis Hildesheim

Die Kommunalpolitik braucht keine Parteien und Fraktionen sondern Menschen. Weil wir mit der parteipolitisch bestimmten Politik unzufrieden sind und mehr tun wollen, als zu resignieren und Wahlen zu boykottieren, stellen wir eigene Kandidaten zu den Kommunalwahlen auf.

Unser Leitmotiv: Wir sind unabhängig und werden unabhängig bleiben.

Unser Geburtsdatum: 28.01.2004 in Diekholzen

Unsere Erkenntnis: Wenn es uns gelingt, die Kräfte der Unabhängigen Wählergemeinschaften der Städte und Gemeinden und das Engagement unabhängiger interessierter Bürgerinnen und Bürger zu bündeln, besteht eine Chance, verkrustete politische Strukturen aufzubrechen und eine ideologiefreie sachorientierte Kommunalpolitik voran zu bringen.

Unsere Aufgabe: Aufgabe des Kreisverbandes ist es, politische Aktivitäten organisatorisch zusammenzufassen, den Meinungs- und Informationsaustausch zwischen Mitgliedern zu fördern, Positionen für alle geltenden Schwerpunktthemen zu erarbeiten, die Mitglieder bei ihrer politischen Arbeit zu unterstützen, die Unabhängigen in der Öffentlichkeit zu vertreten und damit ihre Positionen dem Bürger bekannt zu machen.

Unsere Ziele: Etablierung einer kreisweiten Organisation unabhängig orientierter Bürgerinnen und Bürger, die in allen kommunalen Räten und im Kreistag vertreten sind und eine echte Alternative bieten. Mobilisierung des ohne Zweifel vorhandenen Potentials engagierter Bürger.

Unsere Mitglieder: Bürgeraktionen, Wählergemeinschaften und einzelne Bürgerinnen und Bürger.

Aktuelles

Anträge der Kreistagsfraktion weiterlesen

 

 

WERBEMITTEL

Ein großer Vorteil des Zusammenschlusses der Unabhängigen im ganzen Landkreis Hildesheim ist, dass wir unseren Mitgliedern durch Abnahme größerer Mengen beim Händler verschiedene Werbemittel zum günstigen Selbstkostenpreis anbieten können, für welche keinerlei Versand- und Druckkosten oder lange Lieferzeiten mehr zusätzlich entstehen.

Unsere Werbemittelliste wird derzeit überarbeitet.

MITGLIED WERDEN?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann werden Sie Mitglied!

Einfach den Mitgliedsantrag ausdrucken, ausfüllen und an uns zurücksenden!

WUSSTEN SIE SCHON?

Wir haben jetzt auch einen Kalender auf unserer Startseite. Termine der Ortsverbände werden gerne entgegen genommen und im Kalender veröffentlicht.

 

AKTUELLER INFOBRIEF

Jeden Monat erscheint der Infobrief der Unabhängigen im Landkreis Hildesheim mit den aktuellsten Informationen zur kommunalpolitischen Tätigkeit unserer Unabhängigen Mandatsträger.

Um den jeweils aktuellen Infobrief zu bekommen schreiben Sie einfach eine Mail an unabhaengige (@) landkreishildesheim.de oder melden Sie sich in unserem Kreistagsbüro.

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.

Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) dienen nur der Versendung des Infobriefes und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Selbstverständlich können Sie den Empfang des Infobriefes jederzeit widerrufen, ebenso die Einwilligung zur Speicherung der Daten. Der Widerruf ist zu richten an “Die Unabhängigen im Landkreis Hildesheim”: Kontaktdaten

VERANSTALTUNGEN & TERMINE DER UNABHÄNGIGEN IM LANDKREIS HILDESHEIM

Veranstaltungen im Mai 2024

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
29. April 2024
30. April 2024

Kategorie: General
18:00: Bürgertisch Diekholzen


1. Mai 2024

Die Unabhängigen in Diekholzen veranstalten jeden ersten Mittwoch im Monat einen Bürgertisch. Einwohner können dort Fragen stellen oder auch über bestimmte Themen diskutieren. Beginn ist um 18Uhr im Gasthof Jörns in Diekholzen.

 

2. Mai 2024
3. Mai 2024
4. Mai 2024
5. Mai 2024
6. Mai 2024
7. Mai 2024
9. Mai 2024
10. Mai 2024
11. Mai 2024
12. Mai 2024
13. Mai 2024
14. Mai 2024
15. Mai 2024
16. Mai 2024
17. Mai 2024
18. Mai 2024
19. Mai 2024
20. Mai 2024
21. Mai 2024
22. Mai 2024

Kategorie: General
18:30: Bürgerabend DIE UNABHÄNGIGEN im KA 7 am Markt


23. Mai 2024

„Unsere Stadt muss leben“ finden nicht nur die Unabhängigen in Hildesheim, sondern auch viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt und dem Landkreis Hildesheim. Der Tagespresse konnten die Bürger entnehmen, dass seitens der Stadtverwaltung geplant ist, bei Planungen des Straßenverkehrs, zunächst die Fußgänger und Radfahrer zu bevorteilen und dann erst den Individualverkehr mit dem PKW zu berücksichtigen. Nun wollen wir Ihre Meinung hören!!
Die Hildesheimer Unabhängigen konnten mit Kurt Machens, dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Hildesheim, einen Referenten gewinnen, der sich mit der Materie und natürlich sich auch in Hildesheim bestens auskennt.

Am Donnerstag, den 23.05.2024 ab 18.30 Uhr

wird Kurt Machens, zum Thema Erreichbarkeit und Attraktivität der Innenstadt und dem ÖPNV (öffentlicher Personen-Nahverkehr)

im Gildesaal des Knochenhauer Amtshauses referieren. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und tolle Diskussionen. Diese Veranstaltung ist für jeden Bürger nicht nur aus Hildesheim, sondern auch für die Bewohner des Landkreises offen.

24. Mai 2024
25. Mai 2024
26. Mai 2024
27. Mai 2024
28. Mai 2024
29. Mai 2024
30. Mai 2024
31. Mai 2024
1. Juni 2024
2. Juni 2024