Unabhängige in Diekholzen

Die Gemeinde Diekholzen bietet eine hohe Lebensqualität in allen Ortschaften. Diese zu bewahren und – wo möglich und sinnvoll – zu verbessern, ist die Aufgabe der Kommunalpolitik. Deshalb sind die folgenden Punkte für uns Unabhängige besonders wichtig.

Finanzen

  • Wir wollen die Finanzkraft der Gemeinde durch Ausgabendisziplin und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen vor Investitionen erhalten, um die Grundsteuer- und Gewerbesteuerhebesätze konstant halten zu können.
  • Durch stabile Gewerbesteuern wollen wir kleinen Unternehmen und Handwerkern ein klares Signal geben, dass die Gemeinde ein interessanter Standort ist.
  • Auch in Zukunft soll es so sein, dass es in der Gemeinde keine Straßenausbausatzung gibt, die im Fall einer Straßensanierung dazu führt, die Anwohner massiv an den Kosten zu beteiligen.
  • In wirtschaftlich guten Zeiten solle die Bildung von Rücklagen ein Ziel sein.
  • Intensivierung der Zusammenarbeit mit Nachbarkommunen, um Kosten zu sparen, ist unser Ziel.

 Vereinsleben

  • In der Gemeinde Diekholzen gibt es ein ausgesprochen attraktives Vereinsleben, das wir für die Zukunft sichern wollen. Um dieses zu gewährleisten, fordern wir regelmäßige Gesprächsrunden mit Vertretern der Vereine und Verbände und den Vertretern des Rates, um über zukünftige Entwicklungen rechtzeitig informiert zu werden.
  • Wir wollen ein Sportentwicklungskonzept aufstellen, um zukünftige Anforderungen zu erkennen. Nur dadurch wird gewährleistet, sinnvoll und zukunftsorientiert erforderliche Unterstützung im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten leisten zu können, die Jugendarbeit zu stärken und gleichzeitig zukünftige Sozialkosten einzusparen. Die Feuerwehren mit ihrer vorbildlichen Jugendarbeit beziehen wir hier ausdrücklich ein.
  • Das Ehrenamt als Stützpfeiler der Vereine und Verbände soll gestärkt werden, zum Beispiel durch Schaffung vom Motivationsanreizen ein Ehrenamt zu übernehmen.

Gemeindeentwicklung

  • Junge Familien mit Kindern sind Grundlage für den Fortbestand unserer Ortschaften. Wir stehen für den Erhalt der bestehenden Kindergärten und Grundschulen in allen 3 Ortschaften.
  • Die Förderung der Gemeinschaft aller 4 Ortschaften soll durch gemeinsame Veranstaltungen erreicht werden. Wir müssen für die Zukunft enger zusammenrücken.
  • Der Bau einer Überquerungshilfe für Fußgänger an der Hauptstraße in Söhre ist aus unserer Sicht immer noch richtig und erforderlich, wir werden uns weiter dafür einsetzen und die notwendigen Mehrheiten suchen.
  • Die Stärkung der Gemeinde als Naherholungsgebiet für Wanderer und Radfahrer soll die Lebensqualität erhöhen.
  • Weitere Mitfahrbänke wollen wir in der ganzen Gemeinde zur Steigerung der Mobilität älterer Mitbürger aufstellen.
  • Die Eigenständigkeit der Gemeinde soll so lange erhalten bleiben, wie es Sinn hat. Die Aufnahme einer Diskussion zum Thema Zukunft der Gemeinde darf aber kein Tabuthema sein. Nur so können wir vermeiden, dass andere Ebenen uns Entscheidungen aufzwingen, die wir nicht wollen.
  • Um zukünftig Bauruinen und deren Auswirkungen auf das Umfeld der Nachbarn zu vermeiden, setzten wir uns dafür ein, frühzeitig Kontakt zu Grundstückseigentümern zu suchen, wenn zu erkennen ist, dass die Pflege des Grundstücks nicht mehr funktioniert.

Zu guter Letzt:

Politik findet bei uns Unabhängigen immer statt, nicht nur zu Kommunalwahlen.

Wir veranstalten seit mehreren Jahren jeden ersten Mittwoch im Monat einen Bürgerstammtisch, bei dem wir gern mit Ihnen über die anstehenden Aufgaben diskutieren. Sie sind jederzeit herzlich willkommen.

Wir verstehen die Politikverdrossenheit, aber wir wollen uns nicht damit abfinden. Mitreden und Mitgestalteten ist unsere Devise, frei von parteipolitischen Zwängen. Diekholzen bietet eine hohe Lebensqualität in allen Ortschaften. Diese zu bewahren und – wo möglich und sinnvoll – zu verbessern, ist  Aufgabe der Kommunalpolitik. Für diese Lebensqualität in Diekholzen setzen wir uns im Gemeinderat ein.

Unabhängige im Rat der Gemeinde Diekholzen

Christoph-Glados-261

Fraktionsvorsitzender
Christoph Glados
Comblouxstraße 11
31199 Diekholzen
Tel. 05121 268888
E-Mail: mail (@) glados.de

Anna-Magdalena-Schindler-305

Ratsfrau
Anna-Magdalena Schindler
Broyhansweg 22
31199 Diekholzen
Tel.
E-Mail

McGovern Pete 1

stellv. Fraktionsvorsitzender
Peter McGovern
Schwarze Riehe 14
31199 Diekholzen
Tel.
E-Mail

Claus-Kubik-174

Ratsherr
Claus Kubik
Langes Feld 7
31199 Diekholzen
Tel. 05121 261360
E-Mail: claus.kubik (@) t-online.de

menniger3

Ratsherr
Oliver Menniger
Himmelreich 15
31199 Diekholzen
Tel.
E-Mail

WERBEMITTEL

Ein großer Vorteil des Zusammenschlusses der Unabhängigen im ganzen Landkreis Hildesheim ist, dass wir unseren Mitgliedern durch Abnahme größerer Mengen beim Händler verschiedene Werbemittel zum günstigen Selbstkostenpreis anbieten können, für welche keinerlei Versand- und Druckkosten oder lange Lieferzeiten mehr zusätzlich entstehen. Die Werbemittel können in unserem Fraktionsbüro im Kreistag oder bei Herrn Steinhäuser nach telefonischer Anmeldung abgeholt werden.
Eine aktuelle Übersicht unserer Werbemittel finden Sie an gleicher Stelle auf der Startseite.

MITGLIED WERDEN?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Mitglied!
Einfach den Mitgliedsantrag ausdrucken, ausfüllen und an uns zurücksenden!

AKTUELLER INFOBRIEF

Jeden Monat erscheint der Infobrief der Unabhängigen im Landkreis Hildesheim mit den aktuellsten Informationen zur kommunalpolitischen Tätigkeit unserer Unabhängigen Mandatsträger. Um den jeweils aktuellen Infobrief zu bekommen schreiben Sie einfach eine Mail an oder melden Sie sich in unserem Kreistagsbüro.  Die aktuelle Ausgabe des Infobriefes finden Sie an gleicher Stelle auf der Startseite.